Venentipps bei Sommerhitze!

Mithilfe unserer Tipps kommen Sie gut durch die sommerliche Hitze!

Besonders bei warmem Wetter brauchen Ihre Venen und Lymphe dringend die Unterstützung Ihrer Kompressionsbekleidung. Hitze bedeutet, dass sich Ihre Gefäße erweitern, was es schwieriger macht, dass das Venen- und Lymphsystem gut zirkulieren kann. Zum Beispiel werden Ihre Knöchel und Beine ohne die Unterstützung der Strümpfe dicker, weil mehr Flüssigkeit aus den Venen entweichen kann. Die Hitze macht es oft notwendig, elastische Strümpfe zu tragen.

Tipp 1: Besprühen oder befeuchten Sie die Stütz- und Kompressionsbekleidung mit Wasser. Oder sprühen sie erfrischende, kühlende Sprays mit Menthol direkt auf den Strumpf. z.B. den medi fresh Spray – er sorgt für einen angenehmen Frischekick!

Tipp 2: Tragen Sie Kompressionsbekleidung aus atmungsaktivem Material wie z.B. Mikrofaser

Tipp 3: Lagern Sie, wenn möglich die Beine immer wieder hoch und legen ein feuchtes, kaltes Handtuch darüber. Unser druckentlastendes Wadenkissen unterstützt dabei.

Tipp 4: Schalten Sie den Ventilator an. Eine leichte Brise schafft schon Abhilfe.

Tipp 5: Trinken Sie mindestens 2-3 Liter an heißen Tagen.

Tipp 6: Halten Sie sich vorrangig im Schatten auf.

Tipp 7: Halten Sie sich mit Schwimmen und Wassergymnastik in Bewegung, dies regt den Blutkreislauf und das Lymphsystem an.

Tipp 8: Flexible An- und Ausziehhilfen helfen,  dass das An- und Ausziehen von Stütz- und Kompressionstrümpfen weniger schweißtreibend wird. Wir führen verschiedene Modelle, z.B. auch ofa fit expert oder der ofa Fußgleiter – ideal für die Reise – und erklären Ihnen deren Handhabung gerne in unseren Filialen.

Tipp 9: Verwenden Sie Spezial-Waschmittel für Ihre Kompressionsartikel, die geruchsbindend wirken und das Gewebe Ihrer Strümpfe schonen und die Funktion erhalten.

AKTION: -10% auf Anziehhilfen und der erfrischenden medi fresh spray bis 31.8.2024 gültig

In Filiale anfragen:
Weiter zur Filialauswahl
In Filiale anfragen:
Weiter zur Filialauswahl